Samstag, 4. April 2015

ostern ostsee

wir haben ein paar freie tage an der ostsee verbracht, haben schnee abbekommen, sind vom winde verweht worden, haben den sonnenschein genossen und sind vom fahrrad gefallen. letzteres zwei mal und in verschiedener besetzung, aber einer von uns hat nun nen gips. ausgerechnet derjenige, der sich so auf das fußballcamp gefreut hatte ist nun bis zur schulter unbeweglich. so kann es kommen. nicht schön, aber auch keine tragödie. der heutige kliniktag ist allerdings tatsächlich einen auführlicheren bericht wert, nur nicht mehr heute.... ich weiß, in der klinik arbeiten auch nur menschen, sind schlecht bezahlt und haben keine zeit bei zuvielen patienten - aber trotzdem... egal für heute. morgen vielleicht.


ein paar tage ferien haben uns gut getan. trotz gipsarm nun.










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen